JavaScript als externe Datei einbinden

Der erste Schrei... dann ging es los.

Mike wurde im Jahre 1969 im Ortsteil Duisburg Rheinhausen, der jetzt zu Duisburg gehört, im Johanniter Krankenhaus geboren.

Der erste Schrei . . .

gallery/johanniter krkhs
gallery/Schule

In der Grundschule (heute Astrid Lindgren Schule) ab dem Jahrgang 1976 ging es an die ersten Buchstaben und Zahlen.

Mit etwas Geduld und Interesse war der erste Schritt getan um den Lernerfolg zu sichern.

Gleich im benachbarten Gebäude, bei dem die Freiwillige Feuerwehr Moers-Scherpenberg ansässig ist, befand sich die weiterführende Hauptschule Moerserheide. Wie praktisch, vier Jahre später, also im Jahre 1980 hatte Mike immer noch die selbe Entfernung, den Schulweg.

Schulzeit

gallery/edeka bild

Ausbildung

Die Ausbildung, eine Lehre machen . . . !

1986 wurde es dann ernst. Mike startete seine Berufsausbildung zum Kaufmann im Lebensmitteleinzelhandel bei der Edeka Duisburg e.G. im Dualen System mit Berufsschule. im Filialbetrieb SBH Supermarkt bei Horten GmbH in Duisburg mit anschließender Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis als Angestellter.

gallery/schill kaserne wesel

Bundeswehr

Nach der ersten Musterung entschied das Kreiswehrersatzamt die Tauglichkeit zum Dienst beim Bund, zu dem Mike im Jahre 1990 angetreten ist. Die Kaserne befindet sich auch heute noch in Wesel und trägt den Namen -Schill Kaserne-.

Nach der Grundausbildung hatte Mike das Glück und durfte in der heimatnahen Kaserne bleiben und den verbleibenden Dienst über einen Zeitraum von einem Jahr dort ableisten als Ausbilder im Bereich EDV und Materialwirtschaft.

Nach Dienstzeitende kehrte Mike zurück in den Lehrbetrieb bei Horten in das Angestelltenverhältnis als Kaufmann...

Bürgerfunk Radio K.W.

Damals wie heute hört Mike gerne Musik aus allen Genres.

Die Schwester arbeitete 2007 bei der Volkshochschule in Moers, im ehemaligen Gebäude der Hauptschule, die Mike als letzter Jahrgang besuchte. Dort lernte er eine Dozentin kennen, die Ihn angesprochen hatte und sich erkundigte, wie das Interesse an Mediengestaltung aussieht? ! Und so kam es wie es kommen musste... Mike war beim Bürgerfunk, produzierte und moderierte seine Radio Sendungen : Das Moers Magazin!

Viel Vorbereitung und Interviews waren inbegriffen.

Heute erinnert sich Mike an ein Interview im Tierheim Moers mit einer Schriftführerin, das Mega war und in Erinnerung geblieben ist .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie sind hier -> Systematische Informations Sammlung

gallery/rkw